Juvent SA: Sturmwinde bringen Rekordergebnis

13.12.1999 08:00

Die aussserordentlich starken Sturmwinde vom vergangenen Sonntag (12.12.1999) haben dem grössten schweizerischen Windkraftwerk im Berner Jura bei optimalem, automatisch gesteuertem Betrieb eine Rekordstromproduktion gebracht.

 

Die vier modernen Windturbinen der Juvent SA haben an diesem windstarken Tag zusammen rund 50'000 Kilowattstunden Strom erzeugt (entspricht dem Jahresstrom-bedarf von gut zehn Durchschnittshaushalten). Trotz Windgeschwindigkeit von bis zu 130 Stundenkilometern haben die vier Turbinen einwandfrei funktioniert. Auslegungsgemäss hat die Anlagesteuerung bei 11 absoluten Windspitzen kurze, rund 10-minütige automatische Teilabschaltungen veranlasst.

Zurück