Juvent SA: Neue Attraktionen im Gebiet Mont Soleil - Mont Crosin

16.04.1998 08:00

Reisen Sie "öffentlich" zu Sonne und Wind!

In den grössten schweizerischen Sonnen- und Windkraftwerken im Berner Jura stehen attraktive Ausbauschritte bevor. Besondere, eigens mit den SBB und weiteren Partnern entwickelte Angebote laden die über 40'000 aus dem In- und Ausland erwarteten Besucher ein, zur Besichtigung dieser Attraktionen mit der Eisenbahn, dem Funiculaire, dem Bus oder dem Pferdewagen anzureisen. Die JUVENT SA wird im Verlaufe dieses Jahres im Windkraftwerk Mont Crosin eine topmoderne leistungsstarke Zweigenerator-Grossturbine errichten. Die entsprechenden Bauarbeiten werden ebenso publikumswirksam sein wie die geplanten, für die Schweiz neuartigen PROMONT-SOLEIL-Testkampagnen. Gestützt auf das ausserordentlich grosse Besucherinteresse (1997: rund 40'000 Personen) hat die SOCIETE SENTIER DECOUVERTE, die vom Office du Tourisme du Jura bernois, von der JUVENT SA und der Gesellschaft Mont-Soleil getragen wird, ein umweltgerechtes Besuchs- und Transportkonzept entwickelt, mit attraktiven Angeboten der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB), der Chemins de fer du Jura (CJ), von Restaurant- und Hotelbetrieben der Region sowie der atteleurs officiels (Pferdewagen, Verbindung zwischen Wind- und Sonnenkraftwerk).

Zurück